Seelenportraits


"Fotografieren 

ist wie schreiben mit Licht, 

wie musizieren mit Farbtönen, 

wie malen mit Zeit 

und sehen mit Liebe."


Almut Adler´



Wenn wir nicht mehr versuchen, 

vor der Kamera "schön" auszusehen, besonders entspannt zu gucken, zu lachen, oder eine perfekte Körperhaltung zu haben,

sondern einfach nur wir selbst sind - 


wenn wir nicht mehr angestrengt versuchen, zu etwas zu "werden" sondern einfach nur sind,

wenn sich unserere Wahrhaftigkeit in unserem Ausdruck spiegelt - 


werden wir für uns selbst sichtbar und sehen in unserer Einzigartigkeit unsere Schönheit.

Wir sehen das Perfekte im Unperfekten.

Wir erkennen uns in dem, wie wir gedacht und gewollt sind. 


Innere Schönheit ist Gefühl gepaart mit Energie und das hat nichts mit dem Aussehen zu tun.


Seelenfotografie spiegelt diese innere Schönheit,

die Essenz den Menschen,

nach Außen.


Text von Wortkünstlerin Sandra Zimmermann

https://www.mahalila.de/yoga-mit-sandra



Du möchtest auch so ein Seelenportrait? Dann komm doch mit ins

Allgäu zu unserem Yoga & Fotografie Retreat im Oktober 2022.

Dort hast du die Chance ganz besondere Seelenportraits zu erhalten, die deine kleine Reise zu dir selbst dokumentieren im Rahmen des Retreats "Expedition Ich".

Mehr Informationen dazu findest du hier.




Testimonials

Sandra

1 / 2

"Isabelle fotografiert nicht einfach nur, sie begleitet den Menschen auf seelischer Ebene in das Bewusstsein über seine einzigartige Schönheit.

Bei einem Shooting mit Isabelle geht es um Natürlichkeit und darum, die eigene Ausstrahlung sichtbar zu machen.
Mit Isabelle's liebervoller Begleitung bekommt jede Persönlichkeit ihren Raum, um sich zu entfalten.
Und das mit, Freude, Leichtigkeit und ganz viel Spaß."

1 / 2